JUGEND- UND KULTURZENTRUM

legales Sprayen

Graffitizone



Unser Bauwagen ist frei zum bemalen. Ab sofort könnt ihr ihn nach Anmeldung zu jeder Zeit meisterhaft Besprayen oder einfach zum entspannten Üben benutzen. Ein paar Dosen haben wir zum Ausprobieren immer im Haus.
Zum Anmelden schaut einfach zu den Öffnungszeiten vorbei oder schreibt uns an: malaria@jzv.at



Nutzungsbedingungen

Allgemein

# Voranmeldung beim Jugend- und Kulturzentrum Malaria
# Nur die zugewiesenen, im Bild oben markierte Fläche verwenden.



Material, Technik und Inhalte

# Die Materialien werden von den Künstler:innen selbst mitgebracht.
# Das Jugend- und Kulturzentrum Malaria übernimmt keine Materialkosten und zahlt keine Honorare an die Künstler:innen.
# Die Künstler:innen verpflichten sich mitgebrachte Materialien wieder wegzuräumen oder ordnungsgemäß zu entsorgen.
# Es dürfen diverse Graffiti-Techniken angewendet werden; von Plakatierungen, dreidimensionalen Installationen oder Interventionen, die die Bausubstanz beeinträchtigen könnten, ist aus Sicherheitsgründen jedoch abzusehen.

# Inhalte bzw. Botschaften in jeder Form, die Personen oder Gruppen herabwürdigen, beleidigen oder aber kommerzieller/werblicher Natur sind, haben keinen Platz. Wir bitten alle Künstler:innen derartige Motive zu melden bzw. prioritär zu übermalen.

Gegenseitiger Respekt

# Der Bestand der Kunstwerke kann nicht garantiert werden.
# Gegenseitiger Respekt zwischen den Künstler:innen und gegenüber deren Werke ist Voraussetzung.
# Idealerweise ältere Werke zuerst und immer vollständig übermalen.